zurück zur Startseite
Aktuell





Aktuell sind wir immer auf der Suche nach Neuem aus unserem Stadtteil, über das wir berichten können. Entweder vorgefertigte Artikel, die von der Redaktion redaktionell überarbeitet werden oder Hinweise auf Geschehnisse, deren Recherche wir dann übernehmen und darüber berichten.

Aktuell sind wir aber auch noch auf der Suche nach "ehrenamtlichen Redakteuren", die uns bei unserer Arbeit in der Redaktion unterstützen. Das kann jeder Bürger sein, der Interesse daran hat unsere Stadtteilzeitung reaktionell zu unterstützen. Im Moment suchen wir dringend Unterstützung für die Layout-Erstellung unserer Zeitung mittels Adobe Pagemaker.

Aktuell suchen wir immer Inserenten, die unsere Arbeit mit einem Inserat in der Zeitung unterstützen möchten und gleichzeitig die Möglichkeit einer kostenreduzierten Werbung nutzen wollen (unsere Preise für Inserate entnehmen Sie bitte der Preisliste).

Aktuell sind wir immer auf der Suche nach Sponsoren, um diese Stadtteilzeitung weiter am Leben zu erhalten und die Bürger über Geschehnisse zu informieren. Da diese Zeitung ein Projekt unseres Vereins "Drispenstedt - Stadtteil mit Zukunft e.V." ist, und wir als gemeinnütziger Verein im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabeverordnung (§ 52 AO) anerkannt sind, können wir natürlich Spendenbescheinigungen ausstellen.


zurück